Pressekonferenz PV-Anlage Schlossberg

4.000 Photovoltaikmodule am Schlossberg in Voitsberg.

Nördlich der Höhenstraße wird in südwestlicher bzw. südöstlicher Lage eine moderne Photovoltaikanlage auf einer Fläche von 17.000 Quadratmetern errichtet. Bereits 2013 gab es die ersten Planungen, aber erst jetzt kann die Anlage finalisiert werden, weil die Preise für die PV-Module stark gesunken sind. Sobald als möglich soll die Ökostromanlage mit einer Leistung von 1,3 MWp ans Netz gehen.

Mit einer Modulfläche von 6.700 Quadratmetern können rund 1,5 GWh Ökostrom erzeugt werden, das entspricht einem durchschnittlichen Jahresstrombedarf von 420 Haushalten. Damit können rund 660 Tonnen CO2-Emissionen jährlich vermieden werden. Das Neue daran ist, dass sich die Bürger bei diesem Projekt finanziell beteiligen können. Die Beteiligung erfolgt auf Basis eines Sale-and-lease-back-Vertrages, mit dem der Kunde die Module erwirbt und gleichzeitig wieder an die Stadtwerke Voitsberg verleast. Dafür erhält der Kunde eine lukrative Verzinsung von 2,125% auf der nächsten Stromrechnung gut geschrieben.

Bis zu 3.000 Module werden den Kunden der Stadtwerke Voitsberg angeboten. "Eigener Strom zum Anschauen sozusagen", meinte Stadtwerke-Geschäftsführer Manfred Wehr bei der Pressekonferenz in der Stadtgemeinde Voitsberg.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.stadtwerke-voitsberg.at

 

Sie sind hier:  ;News

Kundencenter

Ansprechpartnerinnen


Kundenberatung & Hauptkassa 

Susanne Novy
Tel:  03142/22 172-100
Fax: 03142/22 172-112
office[at]stadtwerkevoitsberg.at

 

Kundenberatung

Lisa Wölkart
Tel:  03142/22 172-101
Fax: 03142/22 172-112
lisa.woelkart[at]stadtwerkevoitsberg.at